Jahre­spro­gramm 2019

Seit der Grün­dung im Jahre 1911 wollen die Freiburger Naturfre­unde allen Men­schen Freizeit, Erhol­ung und Bil­dung in der Natur ermöglichen. Aber auch die Bewahrung von Natur und Land­schaft, der Auf­bau völ­k­erverbinden­der  Fre­u­­nd­schaften sowie der Auf­bau einer Ökonomie, die nicht auf dem Ver­schleiß men­schlicher und natür­licher Ressourcen beruht, gehören zu unseren Zie­len. Ob beim Fam­i­lien­woch­enende, bei Exkur­sio­nen und Reisen, beim gesel­li­gen Zusam­men­sein, bei der prak­tis­chen Naturschutzarbeit oder beim Wan­dern, Ski­fahren, bei Seniorenspaziergän­gen und beim Rad­fahren – unsere mehr als 70 Einzelver­anstal­tun­gen im Jahr 2019 bieten für jeden etwas Passendes.  Alle Inter­essierten, ob Mit­glieder oder Nicht-Mitglieder, laden wir zur meist kosten­losen Teil­nahme ein.

Abkürzun­gen im Text:
TP = Tre­ff­punkt, RV = Ruck­sack­verpfle­gung, EK = Einkehrmöglichkeit,
SG = Schwierigkeits­grad, HM = Höhen­meter, WW = Wan­der­wart, ONI = Ober­rheinis­che Naturfre­unde Inter­na­tionale;
Die Tele­fon­liste der Wan­der­warte befindet sich am Ende des Heftes. Bitte beachten: Bei Wan­derun­gen sind angemessene Klei­dung und festes Schuh­w­erk oblig­a­torisch!  Evtl. Änderun­gen im Pro­gramm wer­den mit Son­derblät­tern, auf der Home­page naturfreunde-freiburg.de und in der Mittwochs-BZ unter Wan­derun­gen mitgeteilt.

Jan­uar

Mi-So 2.-6.1.  -  Familien-Skitour
Schlap­pin / Klosters: Unterkunft Berghaus Erika, Unterkunft mit Kom­fort und ein Ski­tourenge­biet, das alle Optio­nen bere­i­thält: Ski­touren mit Lifthilfe und kurzen Anstiegen, leichte Ski­touren und lange Tiefschnee-Abfahrten neben der Piste. Teil­nehmerzahl 13 Per­so­nen, WW: B. Sahler (skitouren@nf-freiburg.de)

Do 03.01.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Feb­ruar

So 03.02.  -  Bezirk­swin­tertr­e­f­fen bei den Naturfre­un­den Neustadt
im Naturfre­un­de­haus Neustadt

So 03.02.  -  Natur und Kul­tur
Kinobe­such in Neustadt und Einkehr im Naturfre­un­de­hauses Neustadt, dann Wan­derung von Neustadt nach Titisee, TP: Hbf. Freiburg Gleis 7, 09.00 Uhr, RV, Einkehr am Schluss, WW: G. Rol­land (0170/4875862)

Do 07.02.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

So-Do 10.-14.2.  -  Ski­touren­woche
Brun­ni­tal / Unter­schächen: Unterkunft Ruchen­hüt­tli, heimeliger Ort und beein­druck­ender Talschluss. Ski­touren genug für 5 Tage, alle mit unter­schiedlichem Charak­ter. Nach­mit­tags vor der Holzwand in der Sonne sitzen — oder im Hot­Pot dampfen, Teil­nehmerzahl 10 Per­so­nen, WW: B. Sahler (skitouren@nf-freiburg.de)

Sa 16.02.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP: 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

Sa 23.02.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP: 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

März

Do 07.03.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Sa 09.03.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP: 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

Sa-Mi 9.-13.03.    -  Ski­touren in Tirol
Küh­tai /Tirol: Unterkunft Helmer­wal­dalm, abseits vom Skirum­mel in einer liebevoll umge­bauten Almhütte. In Küh­tai und Umge­bung gibt es rund 40 Ski­touren­ziele. Wir fan­gen erst­mals bei denen an, die von der Hütte aus los­ge­hen, Teil­nehmerzahl 10 Per­so­nen, WW: B. Sahler (skitouren@nf-freiburg.de)

Do 21.03.  -  Senioren­wan­derung
Von Bad Krozin­gen bis Staufen am Neu­ma­gen ent­lang, Gehstrecke ca. 6 km; SG: leicht; TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 14.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 14.15 Uhr), Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

Sa 23.03.  -  Außeror­dentliche  Lan­deskon­ferenz Karlsruhe

Sa/So 23./24.03.  -  Zweitageswan­derung
Von Hin­terzarten über Fahren­berg nach Neustadt, TP: Freiburg Hbf. Gleis 7  10.00 Uhr
1. Tag: Von Hin­terzarten durch das Hochmoor über Lafette nach Bre­it­nau Dorf und hin­auf auf den Fahren­berg, Gehstrecke 10 km, SG: leicht 300 HM, RV, Über­nach­tung im NFH Bre­it­nau. 2. Tag: Vom NFH Bre­it­nau über die Weiß­tan­nen­höhe durch drei Täler nach Neustadt, Gehstrecke 15 km, SG: leicht  200 HM , Anmel­dung erforder­lich bei G. Rol­land, (0170/4875862)

Sa 30.03.  -  Jahre­shauptver­samm­lung
Stadtheim am Bischof­skreuz 14.00 Uhr

April

Do 04.04.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Fr 05.04.  -  Spazier­gang
Mit Führung (durch Ker­stin Geigen­bauer) im Gelände des Vere­ins „Bauern­hoftiere für Stadtkinder e.V.“ in Bet­zen­hausen – Ober­grün, Dauer ca. 2 Std., Einkehr im Vere­in­sheim Kaffee/Kuchen, TP: Anne-Frank-Schule, Willmers­dor­fer­str. 19, Freiburg 14.00 Uhr, Leitung A. Reif (07664/6679)

So 07.04.  -  Rad­tour zu den Elzwiesen
Wiesen, Wasser, Wehre – durch die Naturschutzge­bi­ete Mooswald und Elzwiesen sowie Besuch der Üsenberger-Stadt Ken­zin­gen, Fahrstrecke 50 km, SG: leicht, TP: Stüh­linger Kirch­platz 10.00 Uhr, (Rück­fahrt Zug), RV, WW: G. Rol­land, (0170/4875862)

Do 11.04.  -  Senioren­wan­derung
von Wal­ter­shofen nach Opfin­gen, Gehzeit ca. 1,5 Std., SG: leicht, TP: Straßen­bahn­hal­testelle Maria-von-Rudloff-Platz 14.00 Uhr, Einkehr am Schluss, WW: K. von Ow (0761/81552)

Sa 13.04.  -  Bezirks­früh­jahrskon­ferenz
bei Orts­gruppe Wald­kirch Beginn 10.30 Uhr

So 14.04.  -  Wan­derung
Von Mun­zin­gen über die Ehren­trud­iskapelle nach Opfin­gen, Gehstrecke ca. 10 km; SG: 150 HM; TP: Straßen­bahn­hal­testelle Maria-von-Rudloff-Platz 10.15 Uhr, RV unter­wegs und Einkehr am Schluss. WW: K von Ow (0761/81552)

So-Do 14.-18.4.  -  Ski­tour in den Ötz­taler Alpen
Ötz­taler Alpen: Unterkunft: Hochjochhos­piz / Schöne-Aussicht-Hütte. Sie liegen für Freiburg­erin­nen und Freiburger gefühlt weit im Osten, sind aber den­noch gut mit dem ÖV zu erre­ichen. Die Ötz­taler sind ein großar­tiger alpiner Raum mit weiten Gletsch­ern und oberen Dre­itausendern. Wir durch­schre­iten ihn von Nord nach Süd, Teil­nehmerzahl 8 Per­so­nen, WW: B. Sahler (skitouren@nf-freiburg.de)

Sa 27.04.  -  Stadtspazier­gang
Vom Gal­genkrieg zu Maxim Gorki. Auf diesem Rundgang nach Gün­ter­stal hören wir von Episo­den aus der jün­geren und älteren Geschichte des Freiburger Ort­steils. TP: Straßen­bahn­hal­testelle Wonnhalde Linie 2, 15,00 Uhr, Leiter: R. Bin­kle (0761/78582)

So 28.04.  -  Senioren­wan­derung
Vom Bahn­hof Mün­ster­tal bis St. Trud­bert und zurück, Gehstrecke ca. 5 km, SG: leicht, TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 13.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 13.15 Uhr), Einkehr St. Trud­bert, WW: E. Teufel (07633/15874)

Mai

Do 02.05.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Sa 04.05.   -   Orchideen­wan­derung
Vom Kost­ge­fäll zum Rohrhards­berg zur Orchideen­blüte. TP: P+R-Parkplatz Padua-Allee (Fahrge­mein­schaften) 13.00 Uhr, WW: A. Reif  (07664/6679)

So 05.05.  -  Wan­derung am Schön­berg
Besich­ti­gung der Berghauser Kapelle und kleiner Spazier­gang.  TP: Kapelle 11. Uhr (Freiburg ZOB Abfahrt 10.25 Uhr); RV und Einkehr, B. Kuhn (07664/7885)

Do 16.05.  -  Senioren­wan­derung
Von Hor­ben zum Loret­to­berg, Gehstrecke 8 km, SG: leicht, TP: Straßen­bah­nend­hal­testelle Linie 2, Abfahrt Bus 12.52 Uhr, Einkehr Schlosskaf­fee Loret­to­berg, WW: R. Scherr (0761/445610)

So 19.05.  -  Bezirks­som­mertr­e­f­fen Orts­gruppe Staufen

So 26.05.  -  Wan­derung am Kaiser­stuhl
Von Riegel-Ort über den Michels­berg, den Sil­ber­brun­nen nach Eich­stet­ten, Gehstrecke ca. 10 km, SG: mit­tel, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Offen­burg 08.50 Uhr, RV und EK am Schluss, WW: E. Wag­ner (0170/9322315)

Do 30.05.  -  Rund­wan­derung
Von Bret­ten­tal über Hün­ersedel, Dür­rhöfe, Kreuz­moos, Bild­stein, Schillinger Berg zurück nach Bret­ten­tal, Gehstrecke ca. 15 km, SG: 350 HM (hoch und runter), TP: Pad­u­aallee P+R Platz 09.30 Uhr (Fahrge­mein­schaft) RV und EK, Anmel­dung bis 28.5.2019 bei B. Güth­ler (0761/273472)

Juni

So 02.06.  -  Wan­derung
Vom Wiedener Eck zum Notschrei oder Knöpfles­brun­nen, Gehstrecke ca. 10 km, SG: 120 HM, TP: Bahn­hof Mün­ster­tal 09.45 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 09.15 Uhr), RV und Einkehr möglich, WW: E. Teufel (07633/15874)

Do 06.06.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Sa 08.06.  -  Wan­derung
Zum schön­sten „Baumpark“ in unserer Stadt Freiburg, Gehstrecke 4 km, SG: leicht, TP: Straßen­bah­nend­hal­testelle Lit­ten­weiler 14.00 Uhr, Einkehr Wald­hof, WW: W. Käs­tle (0761/87541)

Do 13.06.  -  Senioren­wan­derung
Von Neuhäuser nach Ober­ried, Gehzeit ca. 2 Std., SG: leicht, TP: End­hal­testelle Lit­ten­weiler 12.50 Uhr, Einkehr Steimle Ober­ried, WW: R. Scherr (0761/445610)

So 16.06.  -  Fam­i­lien­wan­derung von Him­mel­re­ich zur Bauern­stube
Wir fol­gen dem Wagen­steig­bach, mit einer Schwarzwälder Geschichte und ein paar Wald­spie­len im Gepäck, bis nach Buchen­bach. Dort wollen wir uns im Hans­mey­er­hof vom Leben auf dem Bauern­hof und der ale­man­nis­chen Sprache berichten lassen (evt. Ein­tritt fürs Heimat­mu­seum). TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Titisee Neustadt 10.30 Uhr, RV und EK, WW: R. Bin­kle (0761/78582)

So 23.06.  -  Wan­derung und Seil­bah­n­fahrt
Mit der Seil­bahn auf den Belchen, von da wird ins Mün­ster­tal gewan­dert, Gehstrecke ca. 5 km, SG: mit­tel, TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 09.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 09.15 Uhr), RV und Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

So 30.06.  -  Rad­tour über dem Elz­tal
Von Elzach über Sel­big, Bieder­bach Dorf, Fin­ster­bach, Höhen­häuser, Dür­rhöfe Kreuz­moos, Biereckle zurück nach Elzach, Rad­strecke ca. 35km, SG: ca. 600 HM (hoch und runter), RV und EK, Anmel­dung erforder­lich, WW: B. Güth­ler (0761/273472)

Juli

Do 04.07.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Fr 05.- So 07.07.  -  Ein Som­mer ohne Bienen — Mit offe­nen Augen durchs NSG
Bei zwei Wan­derun­gen im Feld­bergge­biet wid­men wir uns dem Naturschutzge­biet Feld­berg mit seiner Pflanzen– und Tier­welt und den Spuren men­schlicher Nutzung sowie der Schön­heit und Fülle vieler Wild­blu­men, für deren Bestäubung Bienen und andere Insek­ten eine wichtige Voraus­set­zung sind. Wir ler­nen Heilkräuter ken­nen, die wohltuend und unter­stützend unseren All­tag begleiten kön­nen, aber auch Pflanzen­re­likte der Eiszeit, die ihr einziges Vorkom­men am Feld­berg haben.  Unterkunft im NFH Feld­berg (2 x HP 100/110 Euro). WW: A. Lein­felder, E. Link, G. Süss­bier; Anmelde­schluss 15. Juli unter Tel. 07676/336. In Koop­er­a­tion mit dem BUND Region­alver­band und dem BUND Dreisamtal.

So 07.07.  -  Fam­i­lien­wan­derung und Baumkro­nen­weg
Auf einem Natur­erleb­nisweg  führt uns der teil­weise steile Weg an zahlre­ichen Erleb­nis­sta­tio­nen zum Baumkro­nen­weg. Hänge­brücke, Riesen­rutsche und Klet­ter­netze erwarten uns hier. Natür­lich haben wir auch eine span­nende Geschichte im Ruck­sack. Ein­tritt Baumkro­nen­weg ca. 6,50 Euro Erwach­sene, 4,50 Euro Kinder, TP: Freiburg Hbf. ZOB Rich­tung Wald­kirch 10.00 Uhr, RV, WW. R. Bin­kle (0761/78582)

So 14.07.  -  Rund­wan­derung am Feld­berg
Vom Feld­berger Hof über Tod­nauer Hütte, Wil­helmer Hütte und Feld­berggipfel zurück, Gehstrecke ca. 8 km, SG; mit­tel, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Hin­terzarten, 09.00 Uhr, Gutes Schuh­w­erk, RV und EK Wil­helmer Hütte, WW: T. Patock (0761/508391)

Do 18.07.  -  Senioren­wan­derung
Von der Schauins­land Bergsta­tion über Gießhü­bel zur Halde, Gehstrecke ca. 6 km, SG: leicht, TP: Schauins­land Tal­sta­tion 13.00 Uhr, Einkehr im Gießhü­bel, WW: T. Patock (0761/508391)

So 21.07.  -  Wan­derung
Pre­mi­umweg Säbelthomaweg, Gehstrecke ca. 11,5 km, SG: mit­tel 325 HM, TP: Freiburg  Hbf. Gleis Rich­tung Hin­terzarten 10.00 Uhr, RV und Einkehr am Schluss, WW: R. Scherr (0761/445610)

Sa/So 27./28.07.  100 jähriges Jubiläum der Orts­gruppe Freiburg
Naturfre­un­de­haus Breitnau

August

Do 01.08.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

So 04.08.  -  Wan­derung über den Felsen­weg
Vom Feld­berger Hof über den Felsen­weg und das Grüble nach Todt­nauberg. SG mit­tel (10 km/400 Hm). Einkehr in der Todt­nauer Hütte. TP: 9.00 Uhr Freiburg Hbf Gleis Rich­tung Kirchzarten. WW: E. Link  (0152–59180152).

So 11.08.  -  Wan­derung
Vom Thurner über das Naturfre­un­de­haus Bre­it­nau nach Hin­terzarten, Gehstrecke ca. 10 km, SG: mit­tel, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Kirchzarten 09.00 Uhr, RV und Einkehr, WW: E. Wag­ner (0170/9322315)

Mi-Fr 14.-16.08     -  Dre­itätiger Aus­flug mit Flüchtlin­gen ins NFH Bre­it­nau
Leitung: H. Glatt  (0176/96664500)

So 18.08.  -  Rund­wan­derung
Vom Escheck über Stöck­le­wald­turm, Gutachquelle zur Huber­tuskapelle und an der Gutach wieder zurück, Gehstrecke ca. 12,5 km, SG: leicht bis mit­tel, TP: Freiburg P+R-Platz Pad­u­aallee 10.00 Uhr (Fahrge­mein­schaften), Einkehr Stöck­le­wald­turm, Anmel­dung bis zum 16.08.2019, WW: K. von Ow (0761/81552)

Do 22.08.  -  Senioren­wan­derung
Von Sölden nach Bollschweil, Gehstrecke 4 km, SG: leicht, TP: Freiburg ZOB Rich­tung Merzhausen 13.25 Uhr, Einkehr Bol­lando, WW: T. Patock (0761/508391)

So 25.08.  -  Rund­wan­derung
Von Lit­ten­weiler über das Atten­tal zur Schlangenkapelle und zurück über Wit­ten­tal nach Ebnet, Gehstrecke ca. 11 km, SG: mit­tel, kurzer Anstieg, TP: End­hal­testelle Lit­ten­weiler 10.00 Uhr, RV und Einkehr möglich, WW: N. Beck (0761/89780194)

Sep­tem­ber

So 01.09.  -  Wan­derung
Von Neustadt über den Hochfirst nach Titisee, Gehstrecke ca. 9 km, SG: mit­tel 392 HM, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Hin­terzarten 10.00 Uhr, RV und Einkehr unter­wegs, WW: R. Scherr (0761/445610)

Do 05.09.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Do-Mo 5.-9.9.  -  5-Tageswanderung
Für Ambi­tion­ierte: Kan­del, Hörn­le­berg, Rohrhards­berg, Gschasikopf, Fin­sterkapf, Schillinger­berg. Zweitäler­steig in fünf Etap­pen.
Der Zweitäler­steig führt durch schöne und ursprüngliche Winkel des Simon­swälder– und Elz­tales. Tolle Höhen und atem­ber­aubende Aus­blicke, Über­nach­tung in Hotels/Gasthöfen auf eigene Rech­nung, Gehstrecke gesamt 106 km.
SG: mit­tel 4.000 HM, Trittsicher­heit, RV, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Wald­kirch 09.00 Uhr, max. Teil­nehmerzahl 10. Anmel­dung bei G. Rol­land (0170/4875862)

So 08.09.  -  Wan­derung zur Bur­gru­ine Hohengerold­seck
Von Schön­berg zur Bur­gru­ine (Besich­ti­gung) zum Bruck­er­hof nach Reichen­bach, Gehstrecke ca. 10 km, SG: mittel,200 m hoch/300 m runter, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Offen­burg 08.50 Uhr, RV und Einkehr im Bruck­er­hof, WW: K. von Ow (0761/81552)

Sa/So 14./15.09.      -  Hüt­ten­abend Naturfre­un­de­haus Stetten

Do 19.09.  -  Senioren­wan­derung
Vom Rie­selfeld um den Dieten­bach­see nach Wein­garten, Gehstrecke ca. 4,4 km, SG: leicht, TP: Straßen­bahn­hal­testelle Maria-von-Rudloff-Platz 14.00 Uhr, Einkehr am Schluss, WW: K. von Ow (0761/81552 )

Sa 21.09.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP: 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

So 22.09.  -  Senioren­wan­derung
Von Staufen über den Bölzen und zurück nach Staufen, Gehstrecke ca. 5 km, SG: leicht (mit Stei­gung); TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 14.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 14.15 Uhr), Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

Sa 28.09.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP: 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

Sa 28.09.  -  Bezirk­sherb­stkon­ferenz in Freiburg

So 29.09.  -  Wan­derung
Vom Feld­berger Hof über Todt­nauer Hütte, Stüben­wasen zum Notschrei, Gehstrecke ca. 10 km, SG: mit­tel, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Hin­terzarten 09.00 Uhr, RV und Einkehr Stüben­wasen, WW: T. Patock (0761/508391)

Okto­ber

Do 03.10.  -  Senioren­wan­derung
Von Bad Krozin­gen nach Bin­gen, Gehstrecke ca. 5 km, SG: leicht; TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 14.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 14.15 Uhr),  RV und Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

Sa 05.10.  -  Arbeit­sein­satz im Naturschutzge­biet Jen­netal
TP 14.00 Uhr dort, Auskunft: B. Kuhn (07664/7885)

So 06.10.  -  Rund­wan­derung
Von Efringen-Kirchen über Hat­tin­gen, Isteiner Klotz und am Rhein zurück, Gehstrecke ca. 12 km, SG: 180 HM, TP: Freiburg Hbf. Rich­tung Basel 10.00 Uhr, RV und Einkehr, Anmel­dung bis 04.10.2019 WW: H. Hein (07631/937666)

Do 10.10.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Sa/So 12./13.10.      — Zweitageswan­derung durch die wilden Süd­vo­ge­sen
Im Dollern­tal mit seinen Bergseen, fels­durch­set­zten Hän­gen, ursprünglichen Mis­chwäldern und aus­sicht­sre­ichen Gipfeln zeigen sich die Voge­sen von ihrer beson­ders wilden Seite. 1. Tag: Von Sewen über den Bal­lon d‘Alsace und sied­lungs­freie Höhen­rücken zur ein­sam gele­ge­nen Ferme-Auberge Gres­son (14 km, 800 Hm). 2. Tag: Über Bergseen und den Sternseekopf zurück nach Sewen (13 km, 300 Hm). Die oft schmalen Bergp­fade sind tech­nisch unschwierig, erfordern jedoch Aufmerk­samkeit.
Teil­nah­me­beitrag: 60 Euro (incl. 1 Über­nach­tung mit HP in der Ferme-Auberge Gres­son in ein­fachem Schlaf­saal). Während der Wan­derung Selb­stverpfle­gung aus dem Ruck­sack oder Einkehr. Anfahrt mit PKW-Fahrgemeinschaften um 8.00 Uhr ab P+R-Platz Pad­u­aallee. Max­i­male TN-Zahl: 20 Per­so­nen. Anmelde­schluss 31.07.2019 bei Wald­haus Freiburg, Tel. 0761–89647710, E-Mail: info@waldhaus-freiburg.de. WW: G. Süss­bier und E. Link. In Koop­er­a­tion mit dem Wald­haus Freiburg.

So 13.10.  -  Senioren­wan­derung
Wein­lehrp­fad Auggen, Gehstrecke ca. 4,5 km, SG: leicht, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Basel 10.00 Uhr, Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

Sa 19.10.  -  Fam­i­lien­wan­derung auf dem Wolf­sp­fad
Wenn es draußen dunkel gewor­den ist, tre­f­fen wir uns, um begleitet von einer ural­ten Geschichte durch den Wald zu streifen. Dabei kann man auch alleine oder zu zweit eine kurze Strecke auf dem „Wolf­sp­fad“ bewälti­gen. Warme Klei­dung und ein warmes Getränk sind empfehlenswert. TP: Straßen­bahn­hal­testelle Wonnhalde Linie 2, 17.00 Uhr, RV, WW: R. Bin­kle (0761/78582)

So 20.10.  -  Wan­derung
Von Sulzburg nach Heit­er­sheim, Gehstrecke ca. 11 km, SG: mit­tel, TP: Bahn­hof Bad Krozin­gen 09.25 Uhr (Freiburg Hbf. Abfahrt 09.15 Uhr), RV und Einkehr, WW: E. Teufel (07633/15874)

Do 24.10.  -  Senioren­wan­derung
Vom Bahn­hof Mün­ster­tal zum Köpfle und zurück zum Bahn­hof, Gehstrecke ca. 6 km, SG mit­tel, TP: Freiburg Hbf. Gleis Rich­tung Basel 13.10 Uhr,  Einkehr Mün­ster­tal, WW: T. Patock (0761/508391)

Novem­ber

Do 07.11.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

So 10.11.  -  Wan­derung
Rund um Nim­burg, Gehstrecke ca. 9 km, SG: leicht, TP: End­hal­testelle Land­wasser 12.15 Uhr, RV und Einkehr, WW. B. Güth­ler (0761/273472)

Do 05.12.  -  Stammtisch der Berg­wan­derer
19.00 Uhr im Stadtheim

Dezem­ber

So 08.12.  -  Fack­el­wan­derung
Von Hin­terzarten durch die Löf­felschlucht zum Gasthaus Ster­nen auf den Advents­bazar. Zurück mit dem Shut­tle­bus, TP: Freiburg Hbf. Rich­tung Hin­terzarten 15.25. Uhr, WW: H. Glatt (0176/96664500)

So 15.12.  -  Wei­h­nachts­feier
Stadtheim Am Bischof­skreuz 3, 14.30 Uhr