Bei einer Fort­bil­dung zum Thema Erleb­nis­päd­a­gogik im Naturfre­un­de­haus Feld­berg, waren auch drei Wan­der­lei­t­erIn­nen der OG Freiburg mit dabei. Die ins­ge­samt zwölf Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer lern­ten die Grund­la­gen der Erleb­nis­päd­a­gogik anhand zahlre­icher prak­tis­cher Übun­gen im Wald und auf der Wiese ken­nen. Der Bogen span­nte sich von der kün­st­lerischen „Land-Art“-Übung bis zu Klet­ter­ak­tio­nen am Seil. Hin­ter­grund des Fortbildungs-Wochenendes vom 29. –31. Mai war es, Möglichkeiten ken­nen­zuler­nen, um Wan­derun­gen der Naturfre­unde noch span­nen­der zu gestal­ten.
Rüdi­ger Binkle